Orientierungslaufgruppe Ströck Wien
 
 
 
 
Im Zentrum von Floridsdorf


Nördlich des Franz Jonas Platzes rund um den Floridsdorfer Markt versteckt, "eröffneten" sich einige Gemeindebauten für einen interessanten Wintertrainingscup-Karte.

Auch unser Wettkampfzentrum konnte sich sehen lassen. Die Volkshochschule Floridsdorf stellte uns die gesamte Aula unentgeltlich zur Verfügung. Dafür herzlichen Dank!

Angenehme 13° C lockten fast 130 Läufer nach Transdanubien.

Auch die Bahnen , besonders in "A", hatten ihre Tücken. Mit Zäunen versperrte Durchgänge machten längere Umlaufrouten notwendig.

Die Schnellsten waren diesmal Pavol Bukovac (HA/SK Farmaceut Bratislava), Tina Tiefenböck (DA/NF Wien), Erich Göschl (HB/OLC Wienerwald), Birgit Gollmann (DB/NF Wien), Josef Skarek (HC/LC Kapelln) und Jana Herndlhofer (DC/ - )

Zum Abschluss am 10. März geht es in´s Zentrum von Meidling.

Die Wintercup-Siegerehrung findet am 4. Mai nach dem WOLV Cup im Maurerwald statt. Schon vormerken!

.

Hier die Bilder vom 4. Lauf
Fotos
Ausschreibung & Ergebnisse

 

 

 

Fasching in Simmering


Das 3. Wintercup Lauf führte ganz in den Osten von Wien nach Simmering. In Kaiserebersdorf trafen sich an die einhundert Orientierungsläufer um das Faschingsende gebührend zu feiern. Viele kamen in Verkleidung. Doch bei Temperaturen um die 15° C kamen einige im Kostüm in´s Schwitzen.

Als Belohnung gab es, wie jedes Jahr, die flaumigen STRÖCK Krapfen für jeden Teilnehmer. Zusätzlich tischten unsere Gastgeber die Pfadfinder von Kaiserebersdorf ein kleises Buffet, auf Spendenbasis, auf.

Die schnellsten Narren waren Wolfgang Siegert (HA/WAT-OL), Ema Havlikova (DA/KOB Sokol Pezinok), Emil Machold (HB/NF Wien), Birgit Gollmann (DB/NF Wien), Fabian Strauß (HC/OLG Ströck Wien) und Ronja Glentzer-Sieger (DC/WAT-OL)

Das nächste Mal geht es in den Norden von Wien.

. Hier die Bilder vom 3. Lauf
Fotos

 

 

 

Trepp-auf - Trepp-ab - die "Zweite"


Die Gemeindebau-Anlage "Am Schöpfwerk" war "Drehort" dieses zweiten Teils, nicht von "Muttertag", sondern vom Wiener Winter-OL Trainingscup 2024.

An die 120 Statisten wurden aufgeboten bei sonnigen 7° C sich auf die Suche nach den Postenflaggen zu machen. Diese befanden sich nicht im Mittelpunkt des Postenringerls sondern mussten auf Grund der Postenbeschreibung erst verifiziert werden (siehe Karte).

Alle Teilnehmer bewältigten die Herausforderung mit ihren vielen Stiegen und Gängen hervorragend.

Die Hauptdarsteller dieser Folge (Sieger) waren Dominik Lapornik (HA/HSV Wr. Neust.), Tina Tiefenböck (DA/NF Wien), Gerhard Curda (HB/vereinslos), Anna Skern (DB/NF Wien), Josef Skarek (HC/LC Kapelln) und Sabine Hilbert (DC/NF Wien)

Nächster Dreh: Ein Maskenball in Simmering am FaschingsSAMSTAG (10. 2. 2024)

.

Hier die Bilder vom 2. Lauf
Fotos
Ausschreibung & Ergebnisse

 

 

 

Trepp-auf - Trepp-ab auf der TU Wien


Das Wiener Wintercup - Opening fand diesmal am "Freihaus" einem Institutsgebäude der Technischen Universität beim Karlsplatz statt. Über 120 Läufer ließen sich diesen Saisonstart nicht entgehen. Zuerst ging es Indoor über drei Ebenen inclusive "künstlichen" Sperren welche die Köpfe zum Rauchen brachten. Danach ging es zur Abkühlung Outdoor bei + 3° C auf einen Teil des Karlsplatzes.

Bedanken möchte ich mich bei Georg Gartner und dem Department Geodäsie, die diesen Lauf ermöglichten.

Am 28. Jänner geht´s mit einem "Postenbeschreibungs?Sprint" - "Am Schöpfwerk" weiter.

Hier die Bilder vom 1. Lauf
Fotos
Ausschreibung & Ergebnisse

 

 

 

Dankeschön und 20 Jahre Feier


Am 29. 11. 2003 wurde die OLGruppe Ströck Wien beim Österreichischen Fachverband als Vollmitglied aufgenommen.

Von Anbeginn dabei unsere Sponsoren Bäckerei Ströck, die Europa-Akademie Dr. Roland und die Metallbaufirma KMB. Diesen Firmen möchten wir hier besonderen Dank für die finanzielle Unterstützung aussprechen, ohne der wir uns nicht so entwickeln hätten können.

Als kleines Erinnerungspräsent, gab es eine Dankesurkunde.

20 Jahre Feier

Am 25.11.2023 lud die OLGruppe zur 20 Jahre Feier alle Mitglieder, Freunde und Helfer in das Lokal Watertuin ein.

Zu Beginn ließ der Obmann die 20 Jahre Revue passieren, mit seinen 32 Austria Cups, 15 Staatsmeisterschaften und über 110 Karten.

Danach folgte der kulinarische Teil. Dazu gab es fast 300 Bilder aus 20 Jahren Vereinsgeschichte.

Zwischen Haupt- und Nachspeise gab es ein kleines Bilderquiz.

Zum gemütlichen Abschluss durften alle mitraten, wo und wann die gezeigten 300 Fotos entstanden sind. Fast alle Bilder wurden erkannt.

 

 

 

Nach Gewinnspiel-Ende

gibt´s die Winter Trainingscup Ausschreibung

Die 3 Frei-Startplätzen für den 26. Wr. Winter OL Trainingscup sind vergeben. Gewonnen haben:

Nicolas Kastner,

Katharina Oswald,

Thomas Täuber,

die OLGruppe Ströck Wien gratuliert!

*

Auf der "Events-Seite" oder direkt >>> hier <<< findet Ihr die Ausschreibung.

*

 

 

 

.

Alle älteren OLG-Artikel siehe unter "BERICHTE"

.

ORF Bericht zur MTB-O WM 2018

 


Hier die gesamte MTB-O WM 2018 in 22 Minuten

 


  >MITGLIED WERDEN !

Unter "ÜBER UNS" findest du mehr über die OLG Mitgliedschaft. Anmeldeformulare einfach per Mail anfordern unter olgwien@gmail.com . Wir stehen auch für Informationen persönlich zur Verfügung (0664 / 395 22 44 - Hr. Grün).

 

Der OLG Ströck ist ein OL Verein mit Hobbyläufern bis hin zu Weltmeistern.

Alle Infos findest Du unter http://www.olg-wien.at/ueber/mitgliedsbeitraege.php
Mitgliedsbeiträge

 


Impressum & Datenschutzerklärung


 

Ströck Wien